557m ü.NN.

 

JUNGE WINZER OBERROTWEIL

Der Totenkopf ist die höchste Erhebung der weithin sichtbaren Weininsel Kaiserstuhl in der Gemarkung Oberrotweil. Mit 557 Metern über Normal-Null ist sein Gipfel den 14 Jung Winzern gerade hoch genug, um den von ihnen kreierten Wein danach zu benennen.
Die Trauben dieser drei Weine aus den klassischen Burgundersorten stammen von den 14 Jungwinzern und wurden in enger Abstimmung zwischen ihnen und Kellermeister Leopold Laible sowie jungen Küfern und Oenologen ausgebaut. Die Weine zeichnen sich durch eine eigene Stilistik aus und sind komplett durchgegoren. Die rote Schärpe stilisiert das badische Wappen, das zwei teilige Etikett die Silhouette des Kaiserstuhls.
Lassen Sie sich überraschen.

 

Spätburgunder QbA. trocken

Alkohol: 13,5% | Säure: 4,4g/l | Restzucker 3,2g/l

Weißer Burgunder QbA. trocken

Alkohol: 13,1% | Säure: 6,7g/l | Restzucker 2,9g/l

Grauer Burgunder QbA. trocken

Alkohol: 13,5% | Säure: 6,1g/l | Restzucker 2,4g/l

€7,20 / 0,75Ltr. (9,60€/Ltr.)